Zur Mareis Startseite
Mareis-Service für Brautpaare
Mareis-Service für Brautpaare
Alte Tradition neu entdeckt
Liebes Brautpaar, liebe Hochzeitsgäste,

das Überreichen einer Hochzeitsbreze an ein frisch gebackenes Brautpaar ist ein Brauch, den man in Bayern schon im Mittelalter kannte. Mit ihrer verschlungenen Form gilt die Breze als Symbol der Verbundenheit, des Zusammenhalts und der Eintracht und soll den Jungvermählten Glück bringen.

Beim Hackln – jeder der Partner steckt einen Finger in eine der Rundungen, dann wird kräftig gezogen – zerreisst die Breze in ungleiche Teile und das Paar erhält ein Vorzeichen, wer in der Ehe einmal das Sagen haben wird.
Die Bäckerei Mareis möchte diesen alten Brauch wieder aufleben lassen und stellt interessierten Brautpaaren – selbstverständlich kostenlos – frische Hochzeitsbrezen als Präsent zur Verfügung.

Ein gelungenes Fest wünschen
Anton Mareis und das gesamte Team der Bäckerei

Übrigens: Wir würden uns sehr darüber freuen, ein Foto von Ihrem persönlichen Hochzeits-„Breznhackln” zu erhalten –
am einfachsten per Mail an: info@mareis.com
Hier können Sie bereits Fotos von Brautpaaren sehen, die sich "getraut" haben:




Brezen fürs Eheglück

Mareis spendet 1100 Euro an die Vilsbiburger Tafel

Vilsbiburg. Anton Mareis übergab am Donnerstag eine Spende in Höhe von 1100 Euro an Simone Kappeler, die Leiterin der Vilsbiburger Tafel und ihr Team. Das Geld stammt von rund 150 Brautpaaren, denen die Bäckerei Mareis im vergangenen Jahr geflochtene Riesenbrezen zum „Brezenhackeln“ schenkte. Dabei handelt es sich um einen alten bayerischen Brauch, bei dem beide Ehepartner an einem Ende der Breze ziehen, bis sie zerreißt. Derjenige, der das größere Stück abreißt, soll in der Ehe das Sagen haben. „Der Geschenkkorb samt der Breze ist kostenlos, allerdings wollen sich viele Brautpaare dafür erkenntlich zeigen“, sagte Anton Mareis bei der Übergabe. Also habe man diese Hochzeitsspenden gesammelt und sie an die Tafel übergeben. Zusätzlich brachte Mareis Krapfen mit. Simone Kappeler und ihr Team freuten sich über die Spende. „Die Bäckerei Mareis unterstützt uns ohnehin das ganze Jahr über“, sagte die Tafelleiterin.






Liebes Bäckerei Mareis-Team,

vielen herzlichen Dank für die Brezn zu unserer Hochzeit am 8.8.15!! Hat uns sehr gefreut!

Viele Grüße,

Marion und Michael






Liebes Mareis-Team!

danke für die Hochzeitsbreze. Aber jemand muss diese manipuliert haben :-)

Liebe Grüße

Simone & Thomas






Sehr geehrte Damen und Herren,

im Anhang ein Foto vom Breznhackl'n anlässlich der Hochzeit von Jana und Rainer am 29.8.2014.
Vielen Dank für die überaus schmackhaften Brezen. Die Gäste, teilweise aus Thüringen, schwärmen heute noch vom guten Geschmack der Brezen!

Mit freundlichen Grüßen!








Hallo liebes Mareis-Team!

Danke, dass Ihr diesen Brauch unterstützt!

Hier ein Foto der Hochzeit von Janine & Tony.

Danke,
Susanne






Liebes Mareis-Team,

wir möchten uns ganz herzlich für den Brezenkorb bedanken. Er ging in das schöne Teunz in der Oberpfalz.
Vielen Dank auch an meine Schwester Corina, die uns diesen wunderschönen Landshuter Brauch mitgebracht hat.
Unsere Gäste waren sehr begeistert.

Liebe Grüße,
Markus und Christina






Liebes Mareis-Team,

eine wirklich tolle Tradition! Herzlichen Dank dafür – für uns war es ein unvergesslicher Tag.
Vielen Dank an Brigitte & Tom und Sylvia & Georg für die wunderschöne und vor allem auch sehr leckere Überraschung!!!

Herzliche Grüße,
Manu und Chris






Hallo liebes Mareis-Team,

hier ein Foto von der Hochzeit von Martina und Josef – war sehr lustig!!

Viele Grüße,
Veronika






Liebes Mareis-Team,

wir möchten uns ganz herzlich für die große Hochzeitsbreze und die vielen kleinen Brezen anlässlich unserer standesamtlichen Hochzeit bedanken.

Das Brezenhackeln war für uns und unsere Gäste sehr unterhaltsam. Wie es ausging, ist auf dem Bild zu sehen...

Viele Grüße,
Katrin und Bastian






Liebes Team Mareis,

vielen Dank für die gelungene Hochzeitsbreze für das Brautpaar Sabrina und Armin im März 2014. Wie zu sehen, ist das Gleichgewicht der Kräfte gewahrt... ;)
Auch den Gästen hat dieser schöne Brauch gut gefallen!

Herzliche Grüße!






Liebe Bäckerei Mareis,

vielen Dank für die Hochzeitsbrezen, die wir für unsere Hochzeit am 3. August 2013 auf der Burg Trausnitz von Ihnen geschenkt bekommen haben. Das Brezenhackln im Burghof hat uns viel Spaß gemacht, wie man auf den angehängten Bildern sehen kann.
Ein toller Brauch, der auf keiner Hochzeit fehlen sollte, schon gar nicht bei der ersten standesamtlichen Hochzeit auf dem Landshuter Wahrzeichen!

Viele Grüße
Amrei und André





An das Team der Bäckerei Mareis,

wir möchten uns bei Ihnen recht herzlich für die Hochzeitsbrezn bedanken, die wir von den Mädels der Herrenauer Stubnmusi zu unserer Standesamtlichen Hochzeit in Mainburg am 6.9.13 geschenkt bekommen haben. Wer beim Hackln gewonnen hat, zeigt das Foto - ob's so bleibt ?... :-) Schau'ma moi! :-)

Nochmal ein herzliches Vergelt's Gott!
Heidi & Tom





Hallo liebes Mareis-Team,

am 27.09.2013 haben sich Maja & Christian im Standesamt Essenbach vermählt. Der Trauzeuge Jürgen hat von Euch eine wunderbare schöne Brez´n machen lassen um den Brauch des Hochzeits-„Breznhackln“ zu erhalten. Gewonnen hat natürlich die Braut.

Gruß,
Maja & Christian





Hallo,

hier ein Foto von Bianca und Andi....vom 20.09.2013.

Gruß,
Sylvia





Liebes Mareis-Team!

nach unserer standesamtlichen Trauung am 16.08.2013 im schönen Landshuter Rathaus wurden wir nach dem Ja-Wort von unseren Freunden und Verwandten mit einem Blütenregen und der Mareis-Hochzeitsbreze empfangen. Das Breznhackln hat uns großen Spaß gemacht wie Ihr auf dem Foto seht.

Herzlichen Dank und schöne Grüße
Clara und Michael





Hallo liebes Mareisteam,

vielen Dank für die Hochzeitsbreze für unser Brautpaar Sabine und Florian! Wir hatten viel Spaß bei dieser alten Tradition!

Viele Grüße
Simone G.





Hallo Mareis-Team,

vielen herzlichen Dank für die Hochzeitsbrezn.
Unsere Freunde Lise und Tom haben heute (10.05.2013) in Furth geheiratet und hatten gleich zweimal die Möglichkeit, mit dem Breznhackln zu sehen, wer zukünftig wohl das Sagen hat. Da die Entscheidung unentschieden ausging, wurde die Frage mit dem Ergebnis "oamoi hosd Du Recht, und dann wieder i" geklärt.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan







Irmi und Flo haben am 26.04.2013 in Bonbruck geheiratet.

Wir wünschen dem Brautpaar alles Liebe und Gute!

Die Medels
Bettina, Birgit, Eva, Hanna und Renate





Sehr geehrtes Mareis-Team,

anbei schicke ich Ihnen noch das versprochene Foto für die Internetgalerie beim Breznhackln. Geheiratet haben am 07.12.2012 im Standesamt in Bonbruck Regina und Thomas. Die Freunde des Brautpaares wünschen Ihnen Alles Gute....

Schöne Grüße, Renate





Hallo Mareis-Team,

vielen Dank für die tolle Hochzeitsbrezn. Andrea und Tom gaben alles, um jeweils das größte Stück davon zu „reißen“, dabei hatte Tom mehr Glück. Ob er dann wirklich Zuhause das Sagen hat, wird sich noch zeigen.

Herzliche Grüße





Hallo liebes Mareis-Team,

vielen Dank für die tolle Hochzeitsbreze und den schönen Brauch. Das frisch getraute Paar (Erika und Helmut) hat sich sehr gefreut. Die Braut hatte das glücklichere Händchen und so zum Schluss das größere Stück in der Hand. ;-)
Wir, die Gäste, hatten auch noch etwas davon und durften zum Sektempfang die leckeren Mareis-Brezen genießen!
Danke an das ganze Team!

Liebe Grüße
Heidi





Liebe Bäckerei Mareis,

Dank eurer super Hochzeitsbrezn wissen wir nun endlich, wer bei uns das Sagen hat… :D
Wir haben am 20.10.2012 in Vilsheim geheiratet und in Altfraunhofen gefeiert. Die Brezn-Zeremonie wurde von der Trauzeugin Maria durchgeführt.

Andrea & Tom





Liebes Mareis-Team,

vielen herzlichen Dank für die schöne Breze, die Ihr uns zu unserer Hochzeit am 14.7. gestiftet habt! Die Braut hatte klar die Oberhand. Zum Ausgleich durfte der Mann die Hand beim Tortenanschneiden oben halten ;-)
Und die kleinen Brezen kamen bei unseren Gästen sehr gut an.
Macht weiter so!

Liebe Grüße,
Hilde & Matthias

PS: Außerdem ein großes Lob an die Filiale in der Schachtenstraße, insbesondere an Claudia, die immer freundlich ist, egal wie es zugeht.





Hallo liebes Mareis-Team,

anbei unser Breznhackln Photo. Der Ehemann hat gewonnen ;-)
Vielen lieben Dank - macht weiter mit dieser Tradition!
Liebe Grüße,
Katja & Norbert





Hallo Bäckerei Mareis!
hier ein Bild vom traditionellen Breznhackln! Danke dafür.

Ein Hochzeitsgast





Hallo liebes Mareis Team,
anbei senden wir Euch unser Hochzeitsbreznfoto :-)
Hat toll geschmeckt!

Liebe Grüße
Eva & Sepp





Hallo liebes Mareis-Team,
nochmals herzlichen Dank für die schöne Hochzeitsbrezn, die wir dem Brautpaar (Ulrike und Frank) am 05.05.2012 (2+0+1+2=5) schenken konnten. Vor allem die Westfälischen Gäste waren von dem niederbayerischen Brauch sehr überrascht und von den bayerischen "Brezeln" begeistert.





Hallo liebes Mareis-Team,
am 24.03.2012 haben sich unsere zwei Arbeitskollegen im Essenbacher Standesamt das Ja-Wort gegeben. Brigitte und Rainer kannten den Brauch bereits und waren aber sehr überrascht, als auf einmal zwei Hochzeitsbrezen ausgehacklt werden mussten (von der Schwester des Bräutigams und uns Arbeitskollegen). Somit hatte jeder die Chance, sich zu beweisen und wie´s der Zufall wollte, ging es unentschieden aus! Zum Glück hatten wir die doppelte Menge an kleinen Brezen, ansonsten wäre der Hunger der großen Hochzeitsschar nicht zu stillen gewesen.

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Mareis!





Liebe Bäckerei Mareis,
meine Cousine Daniela & Bernhard wurden am 03.September 2011 nach der standesamtlichen und kirchlichen Trauung in Bonbruck mit dem bayerischen Brauch des Breznhacklns von mir überrascht. Beide kannten den Brauch noch nicht und somit war es eine gelungene Einlage bei der Hochzeitsfeier. In ihrem Fall hatte der Bräutigam das größere Stück der Hochzeitsbreze ergattert.
Euch, liebes Mareis-Team, ein herzliches Dankeschön, dass Ihr es so vielen Hochzeitsgästen ermöglicht, den Brautpaaren eine tolle Überraschung zu machen und diesen alten Brauch wieder aufleben zu lassen.

Liebe Grüße,
Eure Sabrina





Zu unserem Glück gabs Mareis!

Liebes Mareis-Team,
zu unserer Trauung am 11.11.11 im Standesamt Landshut organisierten unsere „hacklerprobten“ Freunde Nicole und Joachim eine riesige Hochzeitsbreze, die nicht lange auf das Hackln warten musste.
Und wie ging´s aus? Wird nicht verraten. Nur die Schar der Gäste kennt das Brezngeheimnis! Kurz ein Tipp: Der Bräutigam brauchte nach dem Hackln ein Glas mehr Prosecco als die Braut…
Unsere Gäste und wir zwei waren von der Qualität Ihrer Gratis-Brezen begeistert – weiter so!

Liebe Grüße,
Euer Brautpaar Katharina und Ingo





Liebes Bäckerei-Mareis-Team,
vielen herzlichen Dank für die Hochzeitsbrezen. Wir hatten zwar schon mal von diesem Brauch gelesen – trotzdem war es eine gelungene Überraschung, über die wir uns sehr gefreut haben!

Beste Grüße
Mirjam & Peter





Liebes Team der Bäckerei Mareis,
wir möchten uns ganz herzlich für die super Hochzeitsbrezn bedanken. Unsere Arbeitskollegen haben uns damit bei unserer Hochzeit am 03.09.2011 in Landshut überrascht. Wir beide und auch ein Teil der Gäste kannte diese Tradition nicht, so war es für alle ein tolles Erlebnis.

Viele Grüße aus Landshut
Stephanie und Ronny





Sehr geehrtes Mareis-Team,
mit etwas Verspätung möchten wir uns sehr herzlich bei Ihnen für die große und die kleinen Brezn samt Korb zu unserer Hochzeit bedanken.
Bei unserer standesamtlichen Trauung im August 2011 in München wurden wir mit Ihren Brezn zum Breznhackln überrascht. Die Aktion war ein voller Erfolg und hat uns viel Spaß gemacht, wie Sie auf dem beigefügten Bild sehen können.

Mit freundlichen Grüßen
Therese und Pascal





Hallo liebes Mareis-Team,
Hier ein Erinnerungsfoto von unserem Breznhackln, verbunden mit einem herzlichen Dankeschön! Viele Grüße!

Christine und Rudi





Sehr geehrter Herr Mareis, sehr geehrtes Mareis-Team,
vielen Dank für die Hochzeitsbreze und den Brezenkorb zu unserer standesamtlichen Trauung am 12.08.2011! Sogar bis auf eine Insel wurde der Brauch transportiert, und zwar haben Freundinnen die Brezen zu unserem Standesamt auf Frauenchiemsee mitgebracht und uns durch ihr Kommen und dem Mitgebrachten eine wunderschöne Überraschung bereitet. Über das sehr eindeutige Ergebnis des Brezenhacklns haben alle sehr gelacht.

vielen Dank und schöne Grüße von Birgit und Peter





Sehr geehrter Herr Mareis,
danke noch einmal für sehr schnelle Abwicklung und herzliche Grüße aus Wien!

Elisabeth





Hallo liebes Bäckerei Mareis-Team,
nochmals vielen Dank für die tolle Hochzeitsbrezn, die wir dem Brautpaar (Regina & Werner) schenken konnten. Leider hat es für den Werner nicht geklappt ;-)





Jenny und Andreas





Sabine und Florian, 13.08.2011





Liebes Mareis-Team,
hier ein Foto des Breznhacklns bei unserer standesamtlichen Trauung am 15.04.2011. Wir haben uns sehr gefreut und war recht lustig, wie man sieht!

Monika und Markus




Benjamin & Jemima


Christos & Mareen

Sehr geehrter Herr Mareis, liebes Mareis-Team,
wir hatten sehr viel Freude mit Eurem netten Breznkorb. Ein schöner Brauch, den auch wir haben aufleben lassen.
Auch auf der griechischen Hochzeit unserer Verwandten wurde kräftig gehacklt. ;)

Mit freundlichen Grüßen
Otto und Ziogas





Hallo liebes Mareis-Team!
Vielen Dank für die Hochzeitsbrezn-Spende! Unsere supernetten Adlkofener Nachbarn Gabi & Armin waren freudig überrascht und wir alle schon sehr gespannt auf das Ergebnis des Breznhacklns. Und was soll man sagen – besser hätte es wohl nicht kommen können: Zwei absolut gleiche Hälften prophezeien eine ausgeglichene und glückliche Ehe, was alle dem Brautpaar von Herzen wünschen. Die kleinen schmackhaften "Geschwister" der Mareis-Hochzeitsbrezn wurden dem Brotzeitbuffet gestiftet und waren in kürzester Zeit vergriffen.

Tolle Mareis-Aktion – tolles Brautpaar – tolle Hochzeit!





Liebes Bäckerei Mareis Team,
nach der standesamtlichen Trauung wurden wir mit reichlich Sekt empfangen und von meiner Schwägerin total überrascht! Die leckeren Brezen im Korb waren sehr schnell vergriffen, kein Wunder bei der super Qualität! Das Brezenhackln ging in unserem Fall an den Herrn der Schöpfung, aber natürlich wurde der Dame gleich noch ein großes Stück überreicht, damit es in der Ehe so fröhlich bleibt und wir beide zusammen die Hosen anhaben ;-)

Danke für diese super Idee, damit dieser alte Brauch nicht vergessen wird. Viele Grüsse von Petra und Peter





Liebes Team der Bäckerei Mareis,
wir möchten uns ganz herzlich für die super Hochzeitsbrezn bedanken. Unsere Freunde Katharina und Ingo haben uns damit bei unserer standesamtlichen Trauung am 1. Juli 2011 überrascht. Mein Mann und auch ein Teil der Gäste kannte diese Tradition nicht, so war es für alle ein tolles Erlebnis.

Viele Grüße aus Landshut
Nicole und Joachim





Sehr geehrter Herr Mareis,
liebes Bäckerei-Team,
zu unserer standesamtlichen Trauung am 11. Juni 2011 in Adlkofen wurden wir mit einer Hochzeitsbreze und einem Brezenkorb überrascht. Dieses originelle und leckere Geschenk bereitete uns und unseren Gästen sehr viel Freude, vielen herzlichen Dank!

Beim Breznhackeln habe ich im wahrsten Sinne des Wortes „den Kürzeren gezogen“. Damit befinde ich mich jedoch in guter Gesellschaft, denn auch das Breznhackeln von meiner Schwägerin und meinem Schwager Judith und Martin vor gut einem Jahr ging zu Gunsten des Bräutigams aus. Es scheint, bei uns haben die Männer das Sagen! Zukünftig wird sich rausstellen, ob wir mit diesem Ergebnis nicht nur altes Brauchtum pflegten, sondern gar eine eigene Familientradition begründeten…

Dankeschön und beste Grüße,
Astrid und Florian





Liebes Team der Bäckerei Mareis,
gleich zweimal wurden wir bei unserer standesamtlichen Hochzeit mit Eurer Hochzeitsbreze überrascht. Das 1. Hackeln im Rathaussaal "gewann" der Bräutigam, wobei der Ausgleich vorm Rathaus beim 2. Hackeln zugunsten der Braut folgte.

Ein großes Dankeschön erstmal an Euch, liebes Mareis-Team, für diese tolle Idee. Zusätzlich möchten wir uns natürlich herzlich bei unseren Verwandten und Freunden für diese super gelungene Einlage bedanken: Elisabeth, Christian und Magdalena sowie Kathrin, Florian und Tizian und Katrin, Anton und Lukas

Susanne und Florian
(geheiratet am 10.06.2011)





Liebes Mareis-Team,
vielen herzlichen Dank für die tolle Hochzeitsbrezn und den Korb! Am 2. Juli 2011 heirateten Patricia und Matthias in der Nähe vom Chiemsee und wir überraschten sie nach der kirchlichen Trauung mit dem Breznhackln. Anscheinend hat der Bräutigam nun die Hosen an ;-)!

Viele Grüße
Jusra





Liebes Mareis-Team,
zu unserer standesamtlichen Trauung haben wir gleich zwei Hochzeitsbrezn bekommen. Das war auch gut so. Denn das erste Brezenhackln endete unentschieden und erst die zweite Breze schaffte Klarheit. Wir möchten uns ganz herzlich bedanken, dass Ihr uns die tollen Brezenkörbe mit den vielen kleinen Brezen geschenkt habt.

Viele Grüße
Caro & Christian





Hallo liebes Mareis Team,
vielen herzlichen Dank für die Hochzeitsbrezn, mit der wir von unseren Freunden nach der standesamtlichen Trauung am 10.06.2011 in Vilsbiburg überrascht wurden.

Herzliche Grüße
Michaela und Michael




Sehr geehrter Herr Mareis,
liebes mareis-Team,
zu unserer standesamtlichen Hochzeit am 28. April wurden wir von unserer Freundin, Carolina, mit "Breznhackln" überrascht. Wir finden diese Aktion super und überlassen Ihnen natürlich auch gerne unsere schönsten Fotos. Darauf sieht man auch sehr gut wer bei uns das Sagen hat ;-)

Vielen Dank, dass Sie diese schöne Tradition so aufrecht erhalten.
Viele Grüße
Astrid & Robert




Hallo liebes Mareis Team,
vielen Dank nochmal für die leckere Brezn ... Anbei ein Foto vom "Breznhackln" – die Dame hatte nachher das größere Stück
Viele Grüße
Barbara




Liebes Mareis-Team,
das Breznhackln war eine superlustige Einlage bei unserer standesamtlichen Trauung. Nochmals ein dickes Bussal an meine Schwester und natürlich an Euch, die diese tolle Idee hatten.
Wer hat bei uns wohl die Hosen an...??
Die Brautleut Marianne & Anton mit Luis






"Liebes Marei-Team,
am 3. September heiratete mein Bruder Mani seine Mine. Anlässlich ihrer standesamtlichen Trauung habe ich ihnen eine Mareis Hochzeitsbreze besorgt. Beim anschließenden "Breznhackln" passierte etwas noch nicht dagewesenes: Unentschieden!!!! Beide Brezenteile waren gleich groß. :-) Anbei einige Beweisfotos. Wir haben uns alle sehr gefreut und zum Sektempfang wurde die leckere Breze verspeist. Vielen Dank für diese schöne Idee. Alle Gäste waren sehr begeistert. Vor allem von dem schön angerichteten Korb mit den zusätzlichen kleinen Brezen.

Vielen Dank und viele Grüße auch vom Brautpaar
Heidi"





"Hallo Team der Bäckerei Mareis,
vielen herzlichen Dank für die leckere Hochzeitsbrezn. Als kleines Dankeschön noch ein Foto von unserer kirchlichen Hochzeit am 14.08.2010 in der Kirche St. Andrä zu Etting.

Schönen Gruß
Susanne und Klaus"





"Hallo liebes Mareis-Team,
vielen Dank für die Hochzeitsbreze zu unserer standesamtlichen Hochzeit am 10.04.2010. Organisiert wurde diese super Überraschung von unserer Freundin Elke. Danke nochmal.

Schöne Grüße
Verena und Martin"





"Liebes Mareis-Team!
Zu unserer Trauung am 29.05.2010 wurden wir mit einer Mareis-Hochzeitsbreze überrascht. Das Breznhackln ist eine Tradition, die nur wenige in unserer Verwandtschaft kannten. Für uns alle war es eine gelungene Überraschung und wie man sieht ist das ganze positiv für die Frau ausgegangen :-) Wir freuen uns, dass diese Tradition auf diesem Weg erhalten bleibt.

Viele Grüße und besten Dank
Mandy & Christian"





"Sehr geehrte Bäckerei Mareis,
meine Eltern haben sich bei Ihnen für unsere standesamtliche Trauung am 12.6.2010 eine Hochzeitsbreze geholt. Wir haben uns sehr über diese Überraschung gefreut, da wir diesen Brauch nicht kannten. Anbei haben wir Ihnen als kleines Dankeschön ein Foto mitgesandt.

Vielen lieben Dank
Elisabeth und Franz mit Tobias"





"Hallo,
wir wollen uns nochmals bedanken für die Hochzeitsbreze unserer Freunde – Sabine und Günter haben sich riesig darüber gefreut und gleich darauflos gehackelt :-) Der Brauch war schnell erklärt und es ging sehr positiv für den Mann aus!

Mit freundlichen Grüßen
Rainer"





"Liebes Mareis-Team!
Zu unserer standesamtlichen Trauung am 9.4.2010 im Landshuter Rathaus wurden wir mit einer Mareis-Hochzeitsbreze überrascht. Wie das Breznhackln ausgegangen ist, sehen Sie auf dem Foto...
Vielen Dank für das gelungene Präsent - es hat uns viel Freude bereitet!

Herzliche Grüße,
Judith und Martin"





"Hallo liebes Mareis-Team!
Vielen Dank für den leckeren Brezenkorb anlässlich unserer standesamtlichen Hochzeit am 02.09.2009. War eine riesen Überraschung für uns und unsere Gäste. Am meisten freute sich die Braut, da sie ab sofort das Sagen hat.

Viele Grüße
Evi & Christian"





"Liebes Mareis-Team,
vielen Dank für die Hochzeitsbreze, die wir zu unserer standesamtlichen Hochzeit am 07.08.2009 von unseren Freunden Andrea und Jörg bekommen haben. Es war eine gelungene Überraschung für uns und alle Anwesenden.

... wenn ich mir die eingestellten Bilder so ansehe, könnte man fast meinen die Brezen sind zu Gunsten des Bräutigams manipuliert! Dies war auch bei uns so, mein Mann bekam das große Stück :-)

Viele Grüße
Andrea & Jörg und Sylvia & Georg"





"Hallo liabe Leut,
vielen Dank für de Brezn, der Bräutigam hat's Sagn!

Grüße
Jakob und Birgit"





"Hallo Mareis-Team,

meine Freundin hat am Samstag, 05.09.2009 ihren Franz geheiratet. Die Aktion mit dem Hochzeitsbrezenhackl kam sehr gut an.

Vielen Dank nochmals für die große und kleinen Brezen.
Viele Grüße
Kathrin "





"Hallo liebes Mareis Team,

vielen lieben Dank für die leckeren Brezn!!! Die Gäste haben sie genüsslich verzehrt und dem Brautpaar Nina und Markus wurde spätestens beim Breznhackln bewusst, wer in der Ehe das Sagen haben wird....

Liebe Grüße
Lena"





"Hallo liebes Mareis-Team,
ich möchte mich nochmals herzlich bei Ihnen für die Hochzeitsbrezen bedanken und übersende Ihnen die Bilder von der Hochzeit unserer Freunde in Düsseldorf. Ich habe mit Euerer Hilfe nun auch den Brauch bis nach Nordrhein-Westfalen gebracht und vielleicht findet er auch dort Anklang.

Noch eine kleine Anmerkung. Ich finde Ihr habt eine absolut tolle Qualität, die Ihr jetzt in Eueren Geschäften anbietet – jetzt bin ich auch eine Kundin die gerne bei Euch einkaufen geht.
Liebe Grüße
Heidi"





"Liebes Mareis-Team,
hier das Bild unserer Freunde Johanna und Andreas bei Ihrer standesamtlichen Trauung! Die Brezen haben sehr gut geschmeckt. Wir finden den Brauch klasse.
Mit freundlichen Grüßen
Markus"





"Hallo liebe Bäckerei Mareis,
herzlichen Dank für die köstlichen Hochzeits-Brezn. Wir haben uns über diese bayerische Tradition sehr gefreut, die für uns nach Österreich "importiert" wurde. Hier das Foto vom "Hackln", es ging sehr knapp zum Vorteil der Braut aus.
Schöne Grüße
Daniela und Gerald"





"Liebes Mareis-Team,
nach unserer standesamtlichen Hochzeit in Landshut überraschten uns unsere Arbeitskollegen mit ein paar Mareis-Brezen. Nach der ganzen Aufregung konnten wir die kleine Stärkung gut gebrauchen. Frisch gestärkt wagten wir uns auch an den "Breznhackl-Beziehungstest"
und das Ergebnis lässt viel Platz für eine ausgiebige Interpretation mit tiefenpsychologischer Deutung :) Ich, der Ehemann habe zwar das größere Stück abbekommen, aber eigentlich sind mir die knusprigen Innenteile lieber... meine Frau hält aber eh beide Teile in den Händen!! Wie Ihr an der Kleidung sehen könnt, halten wir das Brauchtum hoch und haben uns daher auch sehr über das Breznhackln gefreut!
Euch alles Gute, Marlene und Georg

PS.: Habe ein paar Jahre in Vilsbiburg gewohnt und bin ein echter Fan der Bäckerei Mareis!"





"Liebes mareis-Team,
hier die Bilder unserer Freunde Brigitte und Ralf bei Ihrere standesamtlichen Trauung! Die Brezen haben sehr gut geschmeckt.
Mit freundlichen Grüßen
Matthias"














"Liebes mareis-Team,
wir möchten uns ganz herzlich für die Hochzeitsbrezn zu unserer kirchlichen Trauung bedanken! Wie man auf dem Bild sehen kann, hat uns das Hochzeits-Breznhackln große Freude gemacht. Mit voller Kraft hat sich jeder von uns für das größere Breznstück eingesetzt … Auch unsere Hochzeitsgäste waren von dem schönen Brauch begeistert!
Vielen Dank und liebe Grüße!
Ulrike und Bernhard"







"Hallo liebes Mareis-Team
vielen Dank für die Hochzeitsbrezn zu unserer Standesamtlichen Trauung am 12.09.08. Wir haben uns über das Geschenk sehr gefreut und haben uns die Brezn auch schmecken lassen. Es war ein echter Spaß sowohl für uns als auch für unsere Gäste!
Vielen herzlichen Dank nochmal und die Besten Grüße von
Christine und Helmut"




"Liebes Mareis-Team,
vielen, vielen Dank für unsere Hochzeitsbreze!
Anbei noch zwei Fotos vom Brezenhackln. Man sieht meinem Mann die Freude über das größere Stück an - ich glaube es ist eher Schadenfreude."





"Sehr geehrtes Mareis Team,
wir möchten uns nochmal ganz herzlich für die Brezen zur Hochzeit unserer Freunde Christine und Kai bedanken. Die Aktion ist super angekommen!
Hier ein Bild der Brezenübergabe!
Mit bestem Dank aus Landshut
Karin und Holger"





Hallo liebes Mareis-Team!
Wir möchten uns ganz herzlich bei Euch für die Hochzeitsbrezen bedanken. Das war eine super Überraschung. Natürlich haben wir auch GEHACKLT und das Ergebnis ist sehr knapp ausgefallen. Als Dankeschön senden wir Euch ein Foto unserer Standesamtlichen Trauung vom 29.5.2008.
Schöne Grüße vom Brautpaar
Ulrike + Torsten








Liebes Bäckerei Mareis-Team,
wir haben am Samstag, 3. Mai 2008 geheiratet. Nach dem Ja-Wort wurden wir von unserer Verwandtschaft mit der Mareis-Hochzeitsbreze überrascht. Wir haben uns sehr über den uns nicht bekannten Brauch gefreut, und hatten sehr viel Spaß beim „Breznhackln“.
Liebe Grüße das Brautpaar
Melanie und Michael







"Am 27. April 2007 schlossen unser lieber Christopher und seine japanische Braut Natsuko den Bund fürs Leben hier in Landshut. Das Paar wohnt z.Zt. in Schanghai und lud zu der Feier im Weissen Saal der Burg Trausnitz Verwandte und Freunde aus aller Welt ein. Der Brauch mit dem Zerreissen der Hochzeitsbreze wurde von allen Gästen als besondere bayerische Attraktion empfunden und gewürdigt. Vielen Dank nochmals für Ihren Beitrag."






"Liebes Team der Bäckerei Mareis,

wir haben am 31.03.07 im Landshuter Standesamt geheiratet. Nach dem Ja-Wort sind wir von unseren Freunden und Verwandten nicht nur mit einem Blütenregen empfangen, sondern auch mit der Mareis-Hochzeitsbreze überrascht worden. Wer in Zukunft das Sagen in unserer Ehe haben wird, können Sie unserem Foto entnehmen...

Herzlichen Dank und schöne Grüße
Benjamin und Stephanie"





"Liebes Bäckerei-Mareis-Team!

Wir möchten uns recht herzlich für die Hochzeitsbreze anläßlich unserer Standesamtlichen Hochzeit am 15.07.05 bedanken.

Da mein Mann ein Österreicher ist, war es auch besonders für unsere österreichischen Gäste eine originelle und gelungene Überraschung.

Ihr habt uns eine große Freude damit bereitet.

Das Brautpaar
Sabine und Martin"



Hallo Bäckerei Mareis!

Hier kommen zwei Fotos vom traditionellen Breznhackln, das von Euch wieder eingeführt wurde. Danke dafür.
Ein Hochzeitsgast







Seite drucken Weiterempfehlen
Impressum Datenschutz Haftungsausschluss Website by Web Arts AG


Spende über 1200 € an die Tafel
Anton Mareis übergibt die Spenden aus den Sammelbüchsen



Spende über 2000 € an die Tafel
Von 160 Brautpaaren übergaben Anton Mareis und Arno Tiggelbeck die Spenden



Information für Gäste und Brautpaare
(PDF, 740 KB)
Hinweise zum Anzeigen von PDF-Dokumenten.